Longines Spirit Zulu Time

Die Geschichte der Longines Spirit Kollektion geht auf den großen Erfahrungsschatz der Marke zurück. 2022 wird mit der Longines Spirit Zulu Time ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zeitzonen-Uhr führt die lange Reihe von Präzisionsinstrumenten fort, die Longines entwickelt hat, um einige der größten Pioniere bei ihren Heldentaten zu begleiten. Es handelt sich dabei um einen neuen Zeitmesser, der den Pioniergeist der Helden der Vergangenheit feiert, die Abenteuerlust moderner Entdecker verkörpert und an die Vorreiterrolle der Marke bei der Entwicklung von Uhren mit mehreren Zeitzonen erinnert.

Die Kollektion

«Pioneering time zones»

Spirit Zulu Time
«Pioneering time zones»

Die Geschichte der Longines Spirit Kollektion geht auf den großen Erfahrungsschatz der Marke zurück. 2022 wird mit der Longines Spirit Zulu Time ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zeitzonen-Uhr führt die lange Reihe von Präzisionsinstrumenten fort, die Longines entwickelt hat, um einige der größten Pioniere bei ihren Heldentaten zu begleiten. Es handelt sich dabei um einen neuen Zeitmesser, der den Pioniergeist der Helden der Vergangenheit feiert, die Abenteuerlust moderner Entdecker verkörpert und an die Vorreiterrolle der Marke bei der Entwicklung von Uhren mit mehreren Zeitzonen erinnert.

Die neue Longines Spirit Zulu Time entspringt der hundertjährigen Erfahrung, die der Uhrenhersteller mit dieser Art von Zeitmessern hat. Ihr Ursprung und ihr Name gehen auf die erste Longines Armbanduhr mit zwei Zeitzonen zurück, die 1925 gefertigt wurde und die auf ihrem Zifferblatt die Signalflagge Zulu trug – Zulu bezieht sich auf den Buchstaben Z, der in der Luftfahrt und beim Militär für die Weltzeit steht. Die Entwicklung weiterer GMT-Modelle, insbesondere für die Luftfahrt, verstärkte die Vorreiterrolle von Longines in diesem Bereich.

Zahlreiche Abenteurer haben mit einer Longines Uhr am Handgelenk Zeitzonen überwunden. Mit Entschlossenheit und Leidenschaft überquerten sie den Globus und liessen das Unmögliche wahr werden. Die Marke begleitete berühmte Piloten wie Amy Johnson oder Clyde Pangborn und Hugh Herndon bei der Eroberung der Lüfte und auf der Jagd nach neuen Rekorden – Longines erwies sich für diese Pioniere der ersten Stunde immer als Garant für Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Die Longines Spirit Zulu Time ist ein Bindeglied zwischen Historie und Innovation. Sie ist eine Hommage an den großen Erfahrungsschatz der Marke und präsentiert sich modernen Pionieren als Ausnahmezeitmesser. Ein neues, exklusiv für Longines gefertigtes Kaliber mit Siliziumspiralfeder treibt die Zeitzonenanzeige an. Spitzentechnologie ermöglicht es, den Stundenzeiger unabhängig von der GMT-Anzeige einzustellen. Die zusätzlichen Zeitzonen werden über einen 24-Stunden-Zeiger und eine beidseitig drehbare Lünette mit 24-Stunden-Skala abgelesen. Dieses extrem präzise neue Uhrwerk mit einer Gangreserve von 72 Stunden wurde von der Offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) als Chronometer zertifiziert – eine Anlehnung an die fünf Sterne auf dem Zifferblatt, die traditionell bei Longines auf die hohe Qualität des Uhrwerks verweisen.

Ästhetisch zeichnet sich die Longines Spirit Zulu Time durch ihre aufwendige Verarbeitung und die große Sorgfalt ihrer verschiedenen Veredelungen aus, bei denen sich satinierte, matte, polierte, erhabene und gravierte Details abwechseln. Die Lünette ziert, je nach Modell, ein grüner, schwarzer oder blauer Keramikring. Das Zifferblatt ist entweder aus feingestrahltem Anthrazit, in Mattschwarz oder in Blau mit Sonnenschliff erhältlich; das Datumsfenster befindet sich nun zentriert bei 6 Uhr. Die mit Super-LumiNova® beschichteten Zeiger und Ziffern lassen sich unter allen Bedingungen optimal ablesen. Das 42 mm große Stahlgehäuse ist mit einem austauschbaren Armband aus Edelstahl oder beigem, braunem, oder blauem Leder versehen. Letzteres verfügt über eine Faltschließe mit einem neuen Mikro-Stellsystem für perfekten Tragekomfort und Halt.

 

zusätzliche Videos

Die Daten der Longines Spirit Zulu Time

Kaliber

Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, COSC-zertifiziert
Kaliber L844.4 (A31.L411)
11½ Linien, 21 Rubine, 25’200 Halbschwingungen pro Stunde
Siliziumspirale
72 Stunden Gangreserve

Funktionen

Stunden, Minuten, Sekunden und Datum bei 6 Uhr.
24-Stunden-Zeiger mit GMT-Funktion

Gehäuse

∅ 42 mm, 13,90 mm hoch
Rund, Edelstahl
Gewölbtes Saphirglas mit mehrfacher Antireflexbeschichtung oben und unten
Verschraubte Krone
Boden mit 6 Schrauben

Einseitig drehbare Lünette mit schwarzem, grünem oder blauem Keramikeinsatz. Gravierte 24-Stunden-Skala mit lackierten Ziffern und Dreieck mit Super-LumiNova®-Beschichtung.

Bis 10 bar (100 Meter)

Zifferblätter

Mattschwarz, arabische Ziffern-Appliken, Super-LumiNova®
Anthrazit feingestrahlt, arabische Ziffern-Appliken, Super-LumiNova®
Blau mit Sonnenschliff, arabische Ziffern-Appliken, Super-LumiNova®

Zeiger

Rhodiniert und poliert, Super-LumiNova®
Goldfarben und poliert, Super-LumiNova®

GMT-Zeiger in Schwarz und Blau, Schwarz und Gold oder Schwarz und Orange.

Armbänder

Braunes, beiges oder blaues Leder mit Faltschliesse und Mikro-Stellsystem sowie mit Wechselsystem
Edelstahl mit dreifacher Sicherheitsfaltschließe und Öffnungsmechanismus mit Drückern sowie mit Wechselsystem.

Begeistert ?     Kontaktieren Sie uns !

Uhrenservice

bei Juwelier Freiberger

Wir bieten neben unseren Produkten auch umfangreiche Serviceleistungen für Ihre Uhren an.